Zum Seitenanfang

Impressum

daniel plocher katalytic systems e. K.
Heiligenbreite 22
88662 Überlingen

Telefon: 07551 9478-41
Fax: 07551 9478-43
E-Mail: info@penergetic.de

Geschäftsführer: Daniel Plocher

Firmensitz: Heiligenbreite 22, 88662 Überlingen

Registergericht: RG 224 Freiburg
Registernummer: HRA 580982

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812 952 846

Inhaltlich verantwortlich: Daniel Plocher

Bankverbindung: Sparkasse Bodensee BLZ 690 500 01 Konto 240 2828 4
IBAN: DE92 6905 0001 0024 0282 84
BIC: SOLADES1KNZ 

Steuernummer: 87288/34019
Finanzamt Überlingen

Disclaimer

Die Firma d. plocher katalytic systems e. K. vertreibt unter anderem ökologische Produkte für die Agrarwirtschaft und Geräte zur Vitalisierung des Trinkwassers. Diese Produkte werden unter den Marken "Penergetic" und "AquaKat" geführt, welche rechtlich geschützt und registriert sind.

Die Produkte wirken im feinstofflichen Bereich. Die Reaktionen können unterschiedlicher Natur sein. Die Produkte sind aber ausdrücklich keine Heilmittel. Sie dienen deshalb nicht zur Diagnose, Linderung, Verhütung oder Beseitigung von Krankheiten oder deren Folgen. In diesem Sinne dienen die Produkte keiner Anleitung zur Selbstdiagnose. Diese Qualitätsmerkmale sind im Zusammenhang mit den Gewährleistungs- und Haftungsbedingungen zu berücksichtigen.

Haftungshinweis

Die Firma d. plocher katalytic systems e. K. ist stets bemüht, die Internetseite zu aktualisieren.
Es wird jedoch keine Garantie auf Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit der gegebenen Informationen abgegeben.

Diese Internetseite kann Links oder Hinweise auf andere Internetseiten beinhalten. Die Firma d. plocher katalytic systems e. K. übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt solcher Seiten und macht sich, für in diesem Zusammenhang auftretende Schäden, nicht haftbar.

Die Firma d. plocher katalytic systems e. K. hat das Recht, den Inhalt dieser Internetseite jederzeit zu löschen, zu verändern oder zu ergänzen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher (AGB) der d. plocher katalytic systems e. K.

1. Vertragspartner, Geltungsbereich

1.1. Ihr Vertragspartner für alle Bestellungen ist d. plocher katalytic systems e. K., Heiligenbreite 22, D-88662 Überlingen, Inhaber Daniel Plocher, HRA Nr. 580982, RG 224 Freiburg, Tel: 07551 9478-41, Fax: 07551 9478-43, Mail: info@penergetic.de. Hier können Sie auch Beanstandungen vorbringen.

1.2. Für alle Geschäftsbeziehungen mit Ihnen gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen als Verbraucher nach § 13 BGB und d. plocher katalytic systems e. K. und gelten für alle abgeschlossenen Verträge über die Lieferung von Waren. Sie gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden. Abweichende Bedingungen, die wir nicht ausdrücklich anerkennen, sind für uns unverbindlich, auch wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen.

2. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung

2.1. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Frist beginnt ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Der Widerruf ist zu richten an:

d. plocher katalytic systems e. K.
„Retour"
Heiligenbreite 22, D-88662 Überlingen
Fax: 07551 9478-43
Mail: info@penergetic.de

2.2. Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich uns spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Wiederruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

3. Versand und Lieferung

3.1. Grundsätzlich erfolgt unsere Lieferung ab Lager an die von Ihnen angegebene Lieferadresse.

3.2. Die Gefahr des zufälligen Untergangs der Ware oder der zufälligen Verschlechterung geht auf Sie mit dem Erhalt der Ware über.

3.3. Verpackung und Versand sind kostenpflichtig. Die Verpackungs- und Versandkosten werden Ihnen bei Ihrer Bestellung angegeben.

3.4. Wir bemühen uns um sofortige Lieferung. Von uns bei Ihrer Bestellung angegebene Liefertermine und Fristen sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Verbindliche Liefertermine oder Expresszusendungen bedürfen unserer gesonderten Bestätigung per Mail oder Fax.

3.5. Sofern Sie die bestellte Ware per Vorkasse gem. Ziffern 4.1. und 4.2. der AGB bezahlt haben, erfolgt die Lieferung erst nach Gutschrift des vollständigen Warenwertes auf einem unserer Konten.

3.6. Sie erhalten Ihre Bestellung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Davon weichen wir nur ab, wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder unterschiedlich befördert werden müssen. Wir sind zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, soweit dies für Sie zumutbar ist.

3.7. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend per Mail oder Fax informieren. Wir behalten uns aber vor, Ihre Bestellung nicht oder nur teilweise zu erfüllen, wenn die Anzahl der Vorbestellungen unsere Bevorratung übersteigt oder ein bestellter Artikel aus anderen Gründen nicht lieferbar sein sollte. Bereits geleistete Zahlungen werden dann umgehend zurückerstattet.

3.8. Unsere Lieferung erfolgt unter Vorbehalt, dass wir selbst rechtzeitig und richtig beliefert werden. Anderenfalls sind wir Ihnen gegenüber zum Rücktritt berechtigt. Wir haften bei Lieferverzug nach den gesetzlichen Bestimmungen, wenn der Lieferverzug auf einer von uns zu vertretenden vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung beruht. Unsere Haftung ist auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

3.9. Wird der Versand auf Ihren Wunsch oder durch Ihr Verschulden verzögert, so lagern wir die Waren auf Ihre Kosten und Ihre Gefahr. In diesem Fall steht die Anzeige der Versandbereitschaft dem Versand gleich.

3.10. Falls wir schuldhaft eine ausdrücklich vereinbarte Frist nicht einhalten können oder aus sonstigen Gründen in Verzug geraten, gewähren Sie uns eine angemessene, am Tage des Eingangs der schriftlichen In-Verzug-Setzung bei uns beginnende Nachfrist. Erst nach fruchtlosem Ablauf dieser Nachfrist sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

4. Zahlungsmöglichkeiten

4.1. Sie können die Ware bei Bestellung und Lieferung per Vorkasse (Vorabüberweisung) oder Einzugsermächtigung, bei Lieferung innerhalb Deutschlands auch per Nachnahme bezahlen. Eine von Ihnen gewünschte Expresslieferung ist erst dann möglich, wenn der Rechnungsbetrag inkl. Versandkosten auf einem unserer Konten gutgeschrieben ist.

4.2. Sollten Sie die bestellte Ware per Vorkasse zahlen, muss uns der vollständige Warenwert gutgeschrieben werden. Die bei Zahlung per Vorkasse entstehenden Gebühren bei den Kreditinstituten müssen von Ihnen zusätzlich gezahlt werden (Warenwert plus Gebühren). Anderenfalls nehmen wir keine Lieferung an Sie vor. Bei Zahlungen per Nachnahme ist bei Aushändigung der Ware der Rechnungsbetrag zu zahlen. Sofern Sie per Einzugsermächtigung zahlen, ziehen wir die Zahlung am Tag des Warenausgangs ein. Im Falle einer Unterdeckung Ihres Kontos werden wir die dadurch entstehenden Kosten (Gebühren der Kreditinstitute) Ihnen gegenüber geltend machen.

4.3. Ein Kauf auf Raten ist nicht möglich. Sie kommen auch ohne Mahnung in Verzug, wenn Sie den Kaufpreis nicht innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit zahlen. Geraten Sie mit einer Zahlung in Verzug, sind wir berechtigt, von dem betreffenden Zeitpunkt an Zinsen in Höhe von 5 % über dem jeweiligen Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank (EZB) zu verlangen. Der Nachweis eines höheren Schadens bleibt uns vorbehalten.

5. Preise

5.1. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise sind Endpreise in Euro inkl. der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer. Versand- und Verpackungskosten werden gesondert ausgewiesen.

5.2. Übersteigt die vereinbarte Lieferzeit den Zeitraum von vier Monaten ab Vertragsabschluss oder verzögert sich die Lieferung über vier Monate ab Vertragsabschluss aus Gründen, die allein Sie zu vertreten haben oder die allein in Ihren Risikobereich fallen, sind wir berechtigt, den am Tag der Lieferung gültigen Preis zu berechnen. Beträgt die Preiserhöhung mehr als 5 % des Kaufpreises, sind Sie berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Dieses Rücktrittsrecht entfällt, wenn Sie es nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen, beginnend mit dem Datum der Mitteilung des neuen Preises, ausüben.

6. Eigentumsvorbehalt

6.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von d. plocher katalytic systems e. K. Sollten Sie die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiterveräußert haben, so gelten Ihre Ansprüche gegen den dritten Erwerber als an d. plocher katalytic systems e. K. abgetreten.

6.2. Sie haben uns von allen Zugriffen Dritter, insbesondere von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen sowie sonstigen Beeinträchtigungen unseres Eigentums unverzüglich schriftlich oder per Mail zu unterrichten. Uns sind die Schäden und Kosten zu ersetzen, die durch einen Verstoß gegen diese Verpflichtung und durch erforderliche Interventionsmaßnahmen gegen Zugriffe Dritter entstehen.

6.3. Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung trotz einer Mahnung nicht nach, so können wir die Herausgabe der noch in unserem Eigentum stehenden Vorbehaltsware ohne vorherige Fristsetzung verlangen. Die dabei anfallenden Transportkosten haben Sie zu tragen. In der Pfändung der Vorbehaltssache liegt stets ein Rücktritt vom Vertrag. Wir sind nach Rückerhalt der Vorbehaltsware zu deren Verwertung befugt.

7. Gewährleistung und Haftung

7.1. Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte verjähren 24 Monate nach Lieferung der Ware.

7.2. Sie sind verpflichtet, die empfangene Ware auf Vollständigkeit, Transportschäden, offensichtliche Mängel, Beschaffenheit und deren Eigenschaften zu untersuchen. Offensichtliche Mängel sind von Ihnen innerhalb von vier Wochen ab Ablieferung der Waren schriftlich, per Fax oder Mail gegenüber uns zu rügen.

7.3. Soweit ein von uns zu vertretender Mangel an der Ware vorliegt und von Ihnen rechtzeitig schriftlich gerügt wurde, sind wir zunächst zu Nacherfüllung berechtigt. Sie haben uns für jeden einzelnen Mangel eine angemessene Frist zur Nacherfüllung zu gewähren.

7.4. Die Nacherfüllung kann nach Ihrer Wahl durch Beseitigen des Mangels oder Lieferung einer neuen Ware erfolgen. Wir sind berechtigt, die von Ihnen gewählte Art der Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten verbunden ist. Während der Nacherfüllung ist die Herabsetzung des Kaufpreises oder der Rücktritt vom Vertrag ausgeschlossen. Eine Nachbesserung gilt mit dem zweiten vergeblichen Versuch als fehlgeschlagen. Ist die Nacherfüllung fehlgeschlagen oder haben wir die Nacherfüllung insgesamt verweigert, können Sie nach Ihrer Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) verlangen oder den Rücktritt vom Vertrag erklären.

7.5. Schadenersatzansprüche wegen des Mangels können Sie erst geltend machen, wenn die Nacherfüllung fehlgeschlagen ist oder von uns verweigert wurde.

7.6. Wir haften unbeschadet der Regelung in Ziffer 3. (Lieferung und Versand) dieses Vertrages und der nachfolgenden Haftungsbeschränkungen uneingeschränkt für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung von uns, unseren gesetzlichen Vertretern oder unseren Erfüllungsgehilfen beruhen sowie für Schäden, die von der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz umfasst werden.

7.7. Soweit wir bezüglich der Ware oder Teile derselben eine Beschaffenheits- und/oder Haltbarkeitsgarantie abgegeben haben, haften wir auch im Rahmen dieser Garantie. Für Schäden, die auf dem Fehlen der garantierten Beschaffenheit oder Haltbarkeit beruhen, aber nicht unmittelbar an der Ware eintreten, haften wir allerdings nur dann, wenn das Risiko eines solchen Schadens ersichtlich von der Beschaffenheits- und Haltbarkeitsgarantie erfasst ist.

7.8. Wir haften auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit von uns, unseren gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten und sonstigen Erfüllungsgehilfen verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflichten). Wir haften jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Bei einfachen fahrlässigen Verletzungen nicht vertragswesentlicher Nebenpflichten haften wir im Übrigen nicht.

7.9. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.

8. Schlussbestimmungen

8.1. Sämtliche Rechtsbeziehungen zu Ihnen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

8.2. Kunden- und Auftragsdaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und Telemediengesetzes von uns gespeichert und verarbeitet.

8.3. Sollte eine Regelung dieser AGB unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.