Zum Seitenanfang

Glossar

Anfangsbuchstaben anklicken.


Organische Substanzen oder organisches Material und natürliches, organisches Material, NOM, sind Substanzen aus organischen Bestandteilen, die aus den Rückständen von Organismen wie Pflanzen und Tieren und deren Abfallprodukte entstanden sind. Organische Moleküle können auch als Produkt chemischer Reaktionen entstehen, die keine Lebensformen beinhalten. Einfache Strukturen entstehen aus Zellulose, Tannin, Kutin und Lignin zusammen mit diversen anderen Proteinen, Lipiden und Kohlehydraten. Organische Substanzen sind für die Bewegung von Nährstoffen in der Umwelt von großer Bedeutung und spielen eine Rolle bei der Wasserspeicherung auf der Erdoberfläche.

Quelle: en.wikipedia.org

Ursprünglicher Stoff, dessen Wirkeigenschaften in der Penergetic-Apparatur auf ein Trägermaterial kopiert werden. Da von einer Originalinformation beliebig viele Kopien erzeugt werden können, wird sie nur ein einziges Mal benötigt.